Videos

Demenz: Warum pflegende Angehörige krank werden

Wie können wir erklären, warum pflegende Angehörige oft erschöpft, ausgebrannt und überlastet sind und deshalb krank werden? Pflegende Angehörige leisten viele Jahre lang sehr viele Dinge gleichzeitig und zwar ohne Unterbrechung und ohne, dass sie auch nur eine Sache davon aus den Augen verlieren dürfen. Das ist wie Jonglieren. Der Chefarzt des Alzheimer Therapiezentrums, Synan Al-Hashimy, erklärt mit fünf Gummibällen, warum pflegende Angehörige eine Reha nach dem RATZEBURGER MODELL brauchen.

DAS RATZEBURGER MODELL erklärt in 48 Sekunden

In unserem kurzen Erklärvideo erfahren Sie, wer eine Rehabilitation nach dem RATZEBURGER MODELL braucht und warum sie schon vielen Menschen geholfen hat. Wir danken GOLDENE ZEITEN ENTERTAINMENT GmbH für die Realisierung.

Demenz Forum Berlin 2015

Als Pionier der psychosomatischen Rehabilitation für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz hat das Alzheimer Therapiezentrum Ratzeburg am 27. Feburar 2015 rund 80 Akteure und Mittler im Umfeld von Demenzbetroffenen in die schleswig-holsteinischen Landesvertretung in Berlin eingeladen. Ziel war, die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch zu fördern und den Fokus einmal besonders auf die betroffenen Angehörigen zu setzen.

Kurzfilm von Serhat Çokgezen & Sultan Çokgezen: Papa, das ist ein Hund!

Dieser sehr einfühlsame und rührende Kurzfilm zu dem Thema Demenz wurde von Serhat Çökgezen anlässlich der 10. Hamburger Alzheimer Tage 2013, dessen Botschafter er war, produziert und während der Veranstaltung vorgeführt.