Zwischen den Meeren und inmitten von vierzig Seen

Das romantische Herzogtum Lauenburg mit seiner Kreishauptstadt Ratzeburg liegt zwischen Nord- und Ostsee: liebenswert ländlich, üppig bewaldet und sanft hügelig. Wasser ist das beherrschende Thema dieser Landschaft mit ihren über vierzig Seen. Allein vier davon umgeben die Inselstadt Ratzeburg: der Große Ratzeburger See, der Große Küchensee, der kleine Küchensee und der Domsee. Die Buchenwälder des Naturparks Lauenburgische Seen reichen bis an die Ufer und umrahmen auch die Röpersbergklinik.

Die bewegte Geschichte der Städte Ratzeburg, Mölln, Lauenburg und Geesthacht lädt zu kulturellen Streifzügen ein. Bestens erschlossen bietet das Urlaubs- und Erholungsgebiet ideale Bedingungen zum Erholen beim Wandern, Radeln, Kanufahren, Segeln und Schwimmen. Dabei ist es nicht weit in die Metropole Hamburg und noch näher zur alten Hansestadt Lübeck.